16. Januar 2015
- Königpalast Krefeld 47798 NRW Deutschland

Karriere Powerplay – neue Perspektive für Jugendliche

Nach dem Volltreffer im letzten Jahr geht die Aktion »Karriere-Powerplay« in die nächste Runde. Am 16. Januar 2015 erwartet 300 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 ein interaktiver Workshop-Tag im Krefelder Königpalast. In insgesamt vier Modulen erlernen die Teilnehmer/-innen im »Ausbildungsparcours« das notwendige Rüstzeug für eine erfolgreiche Bewerbung und wechseln in die bisher fremde Perspektive der Arbeitgebers.

Initiiert wurde diese Aktion von der Arbeitsagentur Krefeld, der Stadt Krefeld, dem Krefelder EV 81, den Krefeld Pinguinen, Currenta und der Wirtschaftsförderung Krefeld. Unter dem plakativen Motto »Karriere-Powerplay« wird die Ausbildungsfähigkeit der Teilnehmer/-innen trainiert und werden wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung an die Hand gegeben. So erhalten die Schülerinnen und Schüler wichtige Hinweise für das erste Vorstellungsgespräch, lernen die Grundsätze einer schriftlichen Bewerbung kennen und simulieren Bewerbungsgespräche mit echten Personalverantwortlichen. 30 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen beteiligten sich im vergangenen Jahr am Erfolg der rundum gelungenen Veranstaltung.

Nach einem straffen Seminarprogramm wartet neben einer Stärkung am Buffet auch ein angenehmes Abendprogramm auf die Teilnehmenden: Alle Jugendlichen werden herzlich dazu eingeladen, die Lokalmatadore und Gastgeber der Veranstaltung – die Krefeld Pinguine – live auf dem Eis gegen den Ligakonkurrenten aus Hamburg zu verfolgen.

Das Ziel der Veranstaltung ist eindeutig: Der Faktor »Personal« ist mittlerweile eines der Kernthemen in Unternehmen gleich welcher Größe. Eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft ist in dem Zusammenhang die Verringerung der Abbruchquoten bei Ausbildung und Studium sowie die Sicherstellung der Verfügbarkeit geeigneter Arbeitnehmer. »Karriere-Powerplay« leistet hier wichtige Informations- und Aufklärungsarbeit, um Jugendlichen eine berufliche Perspektive aufzuzeigen und sie beim Weg in den Beruf flankierend zu unterstützen.

Projektdetails

Kontakt
Martin Hinzmann martin.hinzmann@wfg-krefeld.de
Externer Link
Zur Website

Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Jetzt mitmachen!
Anmelden