Dauerausstellung, Veranstaltungen, Information und Kommunikation.
Geöffnet: Donnerstags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 19 Uhr und zu den Veranstaltungen (siehe Flyer)." /> Dauerausstellung, Veranstaltungen, Information und Kommunikation.
Geöffnet: Donnerstags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 19 Uhr und zu den Veranstaltungen (siehe Flyer)." /> Dauerausstellung, Veranstaltungen, Information und Kommunikation.
Geöffnet: Donnerstags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 19 Uhr und zu den Veranstaltungen (siehe Flyer)." />
27. April 2017 –  21. Mai 2017
- Albrechtplatz 15 47798 NRW Deutschland

Krefelder Produkthaus - made in Krefeld

Eine Erdgeschosswohnung, ein klassisches Krefelder Haus, wird in der Zeit vom 27. April bis 21. Mai zur "made in Krefeld" - Zentrale.
Dauerausstellung, Veranstaltungen, Information und Kommunikation.
Geöffnet: Donnerstags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 19 Uhr und zu den Veranstaltungen (siehe Flyer).

In Krefeld gemacht, erfunden, entdeckt, produziert ... Krefeld ist reich an innovativen und kreativen Ideen. In der Industrie, an der Hochschule, im Handwerk, in der Kreativbranche, an den Schulen und in den Stadtvierteln entsteht täglich Neues. Seit Bestehen des Deutschen Patentamtes wurden in Krefeld über 7.000 Patente angemeldet. Krefeld steht für eine große Bandbreite an Erfindungen: vom Bandoneon über den Superabsorber bis zum Makrolon. Im Krefelder Produkthaus bieten kreative Krefelder Unternehmen einen Einblick in ihre Produktvielfalt.  DAUERAUSSTELLUNG: Zoomen Sie sich im Gästezimmer die Krefelder Patente groß. Mit Lupen und Lupenbrillen lassen sich die „kleinen“ Ideen und Erfinder aus der Datenmasse herauslösen und erzählen dadurch ihre eigene „made in Krefeld“ Geschichte. Weitere Geschichten aus dem Leben einer Erfindung laufen im Hintergrund. Öffnungszeiten der Dauerausstellung:  Donnerstags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 19 Uhr und zu allen Veranstaltungen. VERANSTALTUNGEN: Do, 27. April, 18 – 21 Uhr (Einlass nur mit Einladung) Vernissage zur Videoinstallation „Krefeld 65.0“  Fr, 28. April, 15 – 19 Uhr und 29. April 12 – 19 Uhr Der Quilt – Malen mit Stoff und Garn mit Claudia Pfeil   Mo, 1. Mai, 19 Uhr Auf den Punkt gebracht – Ein Abend mit und von Johannes Floehr (Abendkasse: 6,50 €) Di, 02.05.17, 16:30 – 17:30 Uhr Tango Schnupperkurs mit einer Einführung in die Geschichte des Bandoneons von Frau Dr. Janine Krüger   Di, 09.05.17, 16:45 – 17:30 Uhr | Di, 16.05.17, 16:45 – 17:30 Uhr Tango Argentino zum Kennenlernen - "Schnuppertanzkurs"   (für alle drei Termine gilt: kostenloser Schnupperkurs, keine Vorkenntnisse nötig; Anmeldung erforderlich per mail an service@tanzschule-kostorz.de oder telefonisch, Mo-Fr, 16-20 Uhr T 266 16) Fr, 5. Mai und Sa, 6. Mai 14 – 18 Uhr | So, 7. Mai 15 – 18 Uhr Von Krefeld aus um die Welt – eine Ausstellung der Malschule Anna Gebert und des Jugend- und Stadtteilhauses Schicksbaum, Caritasverband für die Region Krefeld e.V. Fr, 5. Mai und Mi, 17. Mai, 19 Uhr Gin-Tasting mit Martin Kern (Anmeldung erforderlich per mail an freizeit@krefeld.de oder T 3660 1515; Kostenbeitrag 25,- €) Mi, 10. Mai 18:30 Uhr Panisch zitiert (Christian „Kiki“ Peitz und Joris Schwarz) Do, 11. Mai 16 – 19 Uhr  Crefelder Kaffeerösterei stellt sich vor und schenkt aus Do, 11. Mai und Do, 18. Mai - Krefelder Braukunst (Einführung in die Braukunst mit Braumeister Georg Schroers, Gastronom Antonios Arabatzis und Uli Pudelko; Anmeldung erforderlich per Email an freizeit@krefeld.de oder telefonisch unter T 3660 15 15) Fr, 12. Mai, 18 Uhr Jutta Weber – Lesung zum Buch „Rastavati“ Sa, 13. Mai und Sa, 20. Mai, 17 + 18 Uhr  Führung zum speziellen Architekturtyp „Krefelder Haus“ (Anmeldung erforderlich per Email an freizeit@krefeld.de oder telefonisch unter T 3660 1515) Fr, 19. Mai, 16 – 18 Uhr und Sa, 20. Mai, 11 – 15 Uhr  Kulturbeutelz– Taschen aus Bühnenbildern präsentiert von Violette Zerni

Projektdetails

Kontakt
Stadtmarketing Krefeld stadtmarketing@krefeld.de

Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Jetzt mitmachen!
Anmelden