01. Juli 2017 –  31. Dezember 2017
- 47798 NRW Deutschland

Music made in Krefeld - der Sampler

Förderprojekt aus dem Projektaufruf 2017 - "made in Krefeld"

„Beim heiligen Jacquard, da haben wir aktuell aber eine unglaublich vitale Musikszene in Krefeld“, meint der Krefelder Philip Lethen. „Zeit das Ganze auf CD und Doppelvinyl zu pressen.“
Ausgehend von dem durch die Krefelder Industrie erfundenen Grundstoff Makrolon wird "Music made in Krefeld" ein neuer Krefeld-Sampler, der die alten & neuen Helden der Krefelder Musikszene zusammen auf den Plattenteller bringen wird. Kuratiert wird die Aktion vom Krefelder Photographen & Musiker Philip Lethen.
Insgesamt soll es auf dem Sampler 16 Bands geben. Zwei dieser Plätze sind als  „hot-slots“ für Krefelder Newcomerbands eingeplant.
Lethen: „Aus der Garage an die Ohren der Zuhörer. Wir wollen Bands entdecken, die bisher unter dem Radar musizieren. Damit es nachher nicht heißt, warum sind die denn nicht dabei.“
Hierzu konnten und haben sich Newcomerbands beim Stadtmarketing bewerben. Einsendeschluss war der 1.8.2017.
Aus den Bewerbungen wurden sechs Bands für das Finale am 9.9.17 ausgewählt.  Zum Abschluss des Aktionstages  „Garagen und Hinterhöfe“ am 9. September spielen die sechs von einer Jury (bestehend aus Musikern, Gestaltern, Labelbetreibern, Konzertveranstaltern, Musikkennern) ausgewählten Finalisten je ein kleines Set (ca. 25 Minuten) in der Shedhalle der alten Seidenweberei Lewerenzstraße 104, Krefeld. Die Zuhörerzahl ist auf 199 Personen begrenzt.
Die Jury wird dann zwei der sechs Bands final auswählen und diese beiden Gruppen werden mit den 14 kuratierten, besonderen Krefelder Bands auf das schwarze Gold gepresst.
Lethen: „Auf geht es. Wir sind gespannt au Eure innovativen Songs. Überrascht uns, wir lieben gute Musik. Toi, toi, toi.“

Projektdetails


Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Jetzt mitmachen!
Anmelden