01. Februar 2015 –  31. Dezember 2015
- Hochschule Niederrhein 47798 NRW Deutschland

Neue Ideen für die Stadt wie Samt und Seide!

Die neue Markenstrategie soll in Krefeld und im engen Bezug zu Krefeld weiterentwickelt werden. Dabei möchte das Stadtmarketing vor Ort vorhandene Kompetenz nutzen: Daher die Idee, Studierende des Master-Studiengangs Business Management an der Hochschule Niederrhein zu beauftragen, die im Rahmen ihres Studiums regelmäßig Aufgaben zur Marketing-Kommunikation bearbeiten. Das Projekt soll im Februar 2015 mit dem Beginn des Sommersemesters starten. Die Ergebnisse werden dann im Sommer präsentiert.

Für eine Stadt wie für ein Unternehmen ist die Art, wie sie wahrgenommen wird, mindestens ebenso wichtig wie die »harten Fakten«. Die eigene Marke und deren Image hat entscheidende Bedeutung für den Markterfolg. Die Stadt Krefeld arbeitet seit vielen Jahren mit der Marke »Krefeld – Stadt wie Samt und Seide«. Um die besonderen Qualitäten Krefelds nach innen und außen noch besser zu kommunizieren, wird dieser Markenkern jetzt seit etwa drei Jahren fortentwickelt. Ziel ist, Krefeld unter den Leitthemen »Architektur – Kultur – Produktinnovation/Design« aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. Ein echter Perspektivwechsel!

Die Marke »Krefeld – Stadt wie Samt und Seide« soll auf der Basis der bereits eingeleiteten Markenpositionierung so weiterentwickelt werden, dass sie langfristig als tragfähige Identitätsgrundlage und zugleich als nachvollziehbare Strategie für die Arbeit des Krefelder Stadtmarketings dienen kann. Wichtig ist, dass die Marke zukünftig noch stärker bei den für Krefeld relevanten Zielgruppen verankert wird, wobei die grundsätzliche Problematik heterogener Zielgruppen zu berücksichtigen ist. Für die Konzepterstellung sollen Marketingtools wie das »Markensteuerrad« und neueste Erkenntnisse der Markenforschung genutzt werden.

Die Ergebnisse sollen die Arbeit des Stadtmarketings verstärken und das bereits eingeleitete modellhafte Vorgehen des Stadtmarketings Krefeld beim inhaltlichen Marken-Relaunch in eine Marketing-Strategie Krefeld 2023 überführen. Als Zielhorizont für die Realisierung der Maßnahme wird deshalb auch das Jubiläumsjahr 2023 (650 Jahre Krefeld) avisiert. Die Umsetzung wird fortlaufend mit Monitoring-Maßnahmen unter Einbeziehung der Bürger begleitet. Denkbar ist die Nutzung bzw. Entwicklung eines neuen Social-Media-Tools inklusive einer App für mobile Anwendungen.

Projektdetails

Kontakt
Prof. Dr. H. Vergossen harald.vergossen@hs-niederrhein.de
Externer Link
Zur Website

Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Jetzt mitmachen!
Anmelden