10. Mai 2019
- Rittersaal der Burg Linn 47798 NRW Deutschland

BAUHAUS – PERSPEKTIVISCH ... in Wort, Film und Musik

„100 Jahre Bauhaus“ mit dem Klenke Quartett

BAUHAUS – PERSPEKTIVISCH ...

... in Wort, Film und Musik

Das renommierte Weimarer Klenke Quartett hat zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum ein musikalisches Programm zusammengestellt. Neben Werken von Germaine Tailleferre, Anton Webern und Ludwig van Beethoven sind etwa Erwin Schulhoffs „Fünf Stücke für Streichquartett“ (1923) zu hören. Mit der prägnanten Kürze seiner Sätze und der aphoristischen Behandlung des Materials ist dieses Werk eine freche Musik ganz nah am Puls der Bauhaus-Zeit.

„100 Jahre Bauhaus“ mit dem Klenke Quartett - Konzert im Rahmen der Kulturbüro-Reihe „Serenaden“ im Rittersaal der Burg Linn am Freitag, 10. Mai 2019, 20 Uhr

Foto: Klenke Quartett. Foto © Marco Borggreve

Projektdetails

Kontakt
Kulturbüro der Stadt Krefeld kultur@krefeld.de

Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Datenschutz: Alle beim Krefelder Perspektivwechsel erhobenen persönlichen Daten wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden ausschließlich zur Durchführung der Projekte genutzt und anschließend gelöscht. Der Projektteilnehmer ist durch seine Registration mit der Veröffentlichung (öffentliche Präsentation, Pressepräsenz, Publikation im Internet) seiner Idee (sowie seines Namens) einverstanden.

Jetzt mitmachen!
Anmelden