Vergangene Perspektivwechsel-Projekte

31. Mai 2019  – 31. Oktober 2019

Mapping Bauhaus

Digitaler Architekturführer zur Geschichte des Bauhauses in Krefeld

Anlässlich des 100. Geburtstages des Bauhauses entwickelt der Verein „Projekt
MIK e. V.“ den digitalen Architekturführer „map 2019 Bauhaus Netzwerk Krefeld“. Der Guide wird anhand von Gebäuden die Architektur-, Sozial- und Industriegeschichte der ehemaligen Seidenstadt beleuchten. Den Anfang macht dabei die Phase des Bauhauses bis in die 1960er Jahre. Viele Hintergrundinformationen, interaktive Karten und F...

Mehr zu diesem Projekt
07. April 2019  – 30. Oktober 2019

Bauhaus und Industrie in Krefeld

Skulptur „Pavillon“ des Künstlers Thomas Schütte (Kaiserpark, Wilhelmshofallee/Kaiserstraße, 47800 Krefeld

Ausstellung in einem Pavillon von Thomas Schütte
Bauhaus in Krefeld? Ludwig Mies van der Rohe, Johannes Itten, Lilly Reich, Georg Muche, Laszlo Moholy Nagy – es waren diese prominenten aber auch 20 weniger bekannte Bauhaus-Künstler die ab den 1920er Jahren in Krefeld Arbeit fanden: als Architekten, Designer oder Lehrende. Die in Krefeld konzentrierte Samt- und Seidenindustrie hatte nach dem Ersten Weltkrieg im Zuge einer wirtschaftlich motivierten Innovationsoffensive Kontakte zum Bauhaus...

Mehr zu diesem Projekt
21. Oktober 2019  – 26. Oktober 2019

Designkrefeld Bauhaus Werkschau 2019

Hochschule Niederrhein, Frankenring 20, 47798 Krefeld

im Bernhard-Pfau-Bau am Frankenring
Die designkrefeld Werkschau 2019 findet im Zeitraum vom 21.10. bis zum 26.10.2019 im Architekturdenkmal von Bernhard Pfau am Frankenring statt. Im Rahmen der Kommunikations- und Produktdesignschau stellen Studierende des Fachbereiches Design der Hochschule Niederrhein Semester- und Abschlussarbeiten aus.

Mehr zu diesem Projekt
25. Oktober 2019

Symposium – Was das Bauhaus nicht kann …

Skulptur „Pavillon“ des Künstlers Thomas Schütte (Kaiserpark, Wilhelmshofallee/Kaiserstraße, 47800 Krefeld

Das Bauhaus im Diskurs zeitgenössischer Designpositionen.
Freitag, 25.10.2019, 10 – 18 Uhr | Skulptur „Pavillon“ des Künstlers Thomas Schütte
(Kaiserpark, Wilhelmshofallee/Kaiserstraße, 47800 Krefeld)

Mehr zu diesem Projekt
16. Oktober 2019  – 17. Oktober 2019

(UN)GERÜSTET ZUM LEBENSKAMPF

Krefeld Pavillon, Kaiserpark

Tanzperformance von Sebastian Blasius mit einer Installation von Ralf Ziervogel und Sounds von Bojan Vuletic im Krefeld Pavillon am 16. und 17. Oktober jeweils um 19:30 Uhr

Mehr zu diesem Projekt
12. Oktober 2019

Drahtseilakt und Eiertanz

Lewerentzstraße, Krefeld

Für einen Tag wird die Lewerentzstraße zum geballten Aktionsraum für urbanes Leben auf der Suche nach dem richtigen Maß. Krefeld, eine Stadt in Balance am Beispiel der Lewerentzstraße. Der von Autos befreite Straßenraum wird zum Tanzen, Ringen, Balancieren und Flanieren genutzt. Über den Straßenraum verteilt befinden sich Slack-lines, Parklets, Hollywoodschaukeln oder Liegestühle und laden zum Agieren und Interagieren ein.

Mehr zu diesem Projekt
10. Oktober 2019  – 11. Oktober 2019

Tagung

Vorträge: Mies van der Rohe Business Park / Führungen: Häuser Esters und Lange

Die Bau- und Gartenkultur der Häuser Mies van der Rohes
10.–11. Oktober 2019

Mehr zu diesem Projekt
02. Oktober 2019

Spezialistenführungen in der Ausstellung

Krefeld Pavillon, Kaiserpark - Wilhelmshofallee, Ecke Kaiserstraße

Spezialistenführungen in der Ausstellung Bauhaus und Seidenindustrie
„Soviel Bauhaus hier und alles brauchbare Leute!“ Oskar Schlemmer über Krefeld 1940

Mehr zu diesem Projekt
28. Juli 2019  – 28. September 2019

Down Town Gallery

Hansastraße, 47799 Krefeld

Baukultur mit Tiefgang

Mehr zu diesem Projekt
25. September 2019

Spezialistenführungen in der Ausstellung

Krefeld Pavillon, Kaiserpark - Wilhelmshofallee, Ecke Kaiserstraße

Spezialistenführungen in der Ausstellung Bauhaus und Seidenindustrie
„Soviel Bauhaus hier und alles brauchbare Leute!“ Oskar Schlemmer über Krefeld 1940

Mehr zu diesem Projekt
11. April 2019  – 22. September 2019

Sammlungssatellit #3 - Ola Vasiljeva

Kaiser Wilhelm Museum

Der Sammlungssatellit #3 wird sich dem Deutschen Museum für Kunst in Handel und Gewerbe widmen.

Mehr zu diesem Projekt
21. September 2019

Bunkerkino in der Down Town Gallery

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

Hello my name is – German Graffiti, im Anschluss Blaues Licht

Mehr zu diesem Projekt
20. September 2019

Bunkerkino in der Down Town Gallery

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

Streetart – Die vergängliche Rebellion, im Anschluss Banksy – Exit through the Giftshop

Mehr zu diesem Projekt
18. September 2019

Spezialistenführungen in der Ausstellung

Krefeld Pavillon, Kaiserpark - Wilhelmshofallee, Ecke Kaiserstraße

Spezialistenführungen in der Ausstellung Bauhaus und Seidenindustrie
„Soviel Bauhaus hier und alles brauchbare Leute!“ Oskar Schlemmer über Krefeld 1940

Mehr zu diesem Projekt
15. September 2019

Im Traditionszug zur Avantgarde

Treffpunkt: Nordbahnhof

Baukultur, Natur und Technik

Mehr zu diesem Projekt
14. September 2019

Bunkerkino in der Down Town Gallery

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

Hello my name is – German Graffiti, im Anschluss Blaues Licht

Mehr zu diesem Projekt
13. September 2019

Bunkerkino in der Down Town Gallery

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

Streetart – Die vergängliche Rebellion, im Anschluss Banksy – Exit through the Giftshop

Mehr zu diesem Projekt
08. September 2019

Ausstellungsprojekt in der Down Town Gallery

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

in der unteren Etage: Das "Linien-Manifest"

Mehr zu diesem Projekt
08. September 2019

Künstlergespräch mit Manuel Schröder

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

in der Down Town Gallery

Mehr zu diesem Projekt
07. September 2019

Krefelder Treppenwitz

Kurt-Tucholsky-Gesamtschule, Alte Gladbacher Straße 10

...auf die Stufenweise in der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Mehr zu diesem Projekt
07. September 2019

Ausstellungsprojekt in der Down Town Gallery

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

in der unteren Etage: Das "Linien-Manifest"

Mehr zu diesem Projekt
05. April 2019  – 07. September 2019

Krefelder Treppenwitz

Genaue Daten, Eintrittspreise, detailliertes Programm sowie Anfahrtsmöglichkeiten ab Januar 2019

Baukultur auf die Stufenweise
Treppen sind Orte für Viele und doch versteckt für die Meisten. Fassaden, Säulen und Erker - das Außen ist sichtbar und oft auch ins rechte Licht gerückt. Mit dem Krefelder Treppenwitz wird die Blickrichtung verändert, denn Baukultur beginnt mit dem Innen. Das Treppenhaus dient als Eingang und Ausgang, ist weder drinnen noch draußen, ist Treffpunkt und leerer Raum zugleich, bietet vor allem aber Raum für Begegnung und Gemeinschaft. Architektonisch sind sie ma...

Mehr zu diesem Projekt
06. September 2019

Krefelder Treppenwitz

Kurt-Tucholsky-Gesamtschule, Alte Gladbacher Straße 10

...auf die Stufenweise in der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Mehr zu diesem Projekt
06. September 2019

Ausstellungsprojekt in der Down Town Gallery

Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery

in der unteren Etage: Das "Linien-Manifest"

Mehr zu diesem Projekt
04. September 2019

Spezialistenführungen in der Ausstellung

Krefeld Pavillon, Kaiserpark - Wilhelmshofallee, Ecke Kaiserstraße

Spezialistenführungen in der Ausstellung Bauhaus und Seidenindustrie
„Soviel Bauhaus hier und alles brauchbare Leute!“ Oskar Schlemmer über Krefeld 1940

Mehr zu diesem Projekt
29. August 2019

Die Frauen vom Savignyplatz

Niederrheinisches Literaturhaus, Gutenbergstraße

Lesung

Mehr zu diesem Projekt
28. August 2019

Spezialistenführungen in der Ausstellung

Krefeld Pavillon, Kaiserpark - Wilhelmshofallee, Ecke Kaiserstraße

Spezialistenführungen in der Ausstellung Bauhaus und Seidenindustrie
„Soviel Bauhaus hier und alles brauchbare Leute!“ Oskar Schlemmer über Krefeld 1940

Mehr zu diesem Projekt
18. August 2019

Im Traditionszug zur Avantgarde

Treffpunkt: Nordbahnhof

Baukultur, Natur und Technik

Mehr zu diesem Projekt
14. Juni 2019  – 16. August 2019

konstruktiv – konkret

GKK e.V., St-Anton-Straße 90, 47798 Krefeld

Inspiration Bauhaus

Die Gemeinschaft Krefelder Künstler (GKK e.V.) präsentiert gegenwärtige künstlerische Positionen zum Bauhausjahr. Von der Malerei bis zu Skulptur- und Konzeptkunst formulieren verschiedene Künstler ihren aktuellen Bezug zur Idee des Konstruktiven in Form und Farbe.

Mehr zu diesem Projekt
10. August 2019

Krefelder Treppenwitz

Rathaus, Von-der-Leyen-Platz 1

...auf die Stufenweise im Rathaus

Mehr zu diesem Projekt
09. August 2019

Krefelder Treppenwitz

Rathaus, Von-der-Leyen-Platz 1

...auf die Stufenweise im Rathaus

Mehr zu diesem Projekt
21. Juli 2019

Im Traditionszug zur Avantgarde

Treffpunkt: Nordbahnhof

Baukultur, Natur und Technik

Mehr zu diesem Projekt
06. Juli 2019

Krefelder Treppenwitz

Kaiser Wilhelm Museum

...auf die Stufenweise im Kaiser Wilhelm Museum

Mehr zu diesem Projekt
05. Juli 2019

Krefelder Treppenwitz

Kaiser Wilhelm Museum

...auf die Stufenweise im Kaiser Wilhelm Museum

Mehr zu diesem Projekt
18. Dezember 2018  – 30. Juni 2019

Das war der Projektaufruf 2019 …

Ideenwettbewerb startet unter dem Motto „Krefeld neu denken – Aufbruch im Bauhausjahr“

Mehr zu diesem Projekt
16. Mai 2019  – 30. Juni 2019

,Mies im Westen’ 2019

Mies van der Rohe Business Park, Girmesgath 5, 47803 Krefeld

Projekt : grenzWertig – Ausstellung an drei Orten

Die Ausstellung ‚Mies im Westen’ 2019 gastiert von Mai bis Juni auf dem Gelände des Mies van der Rohe Business Parks. Als besonderer Ort dient hier das HE -Gebäude (Gebäude für Herrenfutterstoffe) der ehemaligen Verseidag, das nach Plänen von Ludwig Mies van der Rohe als dessen einziger Industriebau ab 1931 errichtet wurde. Geboren 1886 im nordrheinwestfälischen Aachen wurde er zu einem der einflussreichsten Architekten des zwanzig...

Mehr zu diesem Projekt
26. Juni 2019

Bauhaus und der Nationalsozialismus

Villa Merländer, Friedrich-Ebert-Straße 42

Obwohl die Nationalsozialisten eine Vorliebe für funktionale Industriebauten hatten, lehnten die meisten von ihnen die Bauhaus-Bewegung ab und bezeichneten den Stil als „jüdisch“ und „bolschewistisch“

Mehr zu diesem Projekt
22. Juni 2019

Krefelder Treppenwitz

Stadthaus, Konrad-Adenauer-Platz

...auf die Stufenweise im Eiermannbau

Mehr zu diesem Projekt
21. Juni 2019

Krefelder Treppenwitz

Stadthaus, Konrad-Adenauer-Platz

...auf die Stufenweise im Eiermannbau

Mehr zu diesem Projekt
14. Juni 2019  – 16. Juni 2019

Bauhaus Bühne

Innenstadt Krefeld bei "Kultur findet Stadt"

Das Theater der Klänge aus Düsseldorf gastiert am 14. und 16. Juni in Krefeld.

Das Theater der Klänge beschäftigt sich seit 1987 immer wieder mit der historischen Bauhausbühne und interpretiert Ideen der zwanziger Jahre neu. In Krefeld wird im Rahmen der Veranstaltung „Kultur findet Stadt“ „TRIAS-Das triadische Ballett“ open air mitten im Stadtzentrum aufgeführt.

Mehr zu diesem Projekt
16. Juni 2019

Im Traditionszug zur Avantgarde

Treffpunkt: Nordbahnhof

Baukultur, Natur und Technik

Mehr zu diesem Projekt
19. Mai 2019

Im Traditionszug zur Avantgarde

Treffpunkt: Nordbahnhof

Baukultur, Natur und Technik

Mehr zu diesem Projekt
11. Mai 2019

Krefelder Treppenwitz

Behnisch-Haus

...auf die Stufenweise im Behnisch-Haus

Mehr zu diesem Projekt
10. Mai 2019

Krefelder Treppenwitz

Behnisch-Haus

...auf die Stufenweise im Behnisch-Haus

Mehr zu diesem Projekt
10. Mai 2019

BAUHAUS – PERSPEKTIVISCH ... in Wort, Film und Musik

Rittersaal der Burg Linn

„100 Jahre Bauhaus“ mit dem Klenke Quartett

Mehr zu diesem Projekt
01. März 2019  – 15. April 2019

LISTEN to NUMBERS – the music made in KR audition

Kultur findet Stadt(t)

Wir suchen: ZWÖLF No. 1 HITS made in KR. Das wird der neue KR Sampler 2019 mit Platz für 12 Krefelder Musiker. Erhältlich auf LP und CD – gefördert von der Krefelder Musiker Initiative e.V. (KMI) und Kulturbüro

Mehr zu diesem Projekt
06. April 2019

Krefelder Treppenwitz

Treppenhaus im Landgericht

...auf die Stufenweise im Landgericht Krefeld

Mehr zu diesem Projekt
05. April 2019

Krefelder Treppenwitz

Landgericht Krefeld

...auf die Stufenweise im Landgericht Krefeld.

Mehr zu diesem Projekt
04. April 2019

Käsebier erobert den Kurfürstendamm

Niederrheinisches Literaturhaus, Gutenbergstraße

ein spektakulärer Berlin-Roman der 20er Jahre

Mehr zu diesem Projekt
03. April 2019

Lesung - Jana Revedin

Mediothek Krefeld, Theaterplatz, 47798 Krefeld

Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus. Das Leben der Ise Frank.
Ise Frank war weit mehr als die Ehefrau des Bauhaus-Gründers Walter Gropius und Sekretärin der berühmten Kunst-, Architektur- und Designschule. Doch heute kennt kaum noch jemand ihren Namen. Jana Revedin erzählt nun die spannende Lebensgeschichte der Ise Frank und nähert sich so der Historie des Staatlichen Bauhauses auf romanhafte Weise.

Mehr zu diesem Projekt
31. März 2019

Wohnen, lieben, leben

Kunstmuseen Krefeld / Haus Esters

Die Bauhäuslerin KarlaGrosch im Briefwechsel mit Felix Klee

Mehr zu diesem Projekt
21. März 2019

Wo Wolle ist, da ist auch Weib

VHS Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 2

Frauen im Bauhaus

Mehr zu diesem Projekt
17. März 2019

BAUHAUS – PERSPEKTIVISCH ... in Wort, Film und Musik

Fabrik Heeder, Studiobühne II

„Emil und die Detektive“, Deutschland 1931 - Im Rahmen von „spunk – Das Kino für Kinder“

Mehr zu diesem Projekt
17. März 2019

BAUHAUS – PERSPEKTIVISCH ... in Wort, Film und Musik

Fabrik Heeder, Studiobühne II

„Emil und die Detektive“, Deutschland 1931 - Im Rahmen von „spunk – Das Kino für Kinder“

Mehr zu diesem Projekt
24. Februar 2019

BAUHAUS – PERSPEKTIVISCH ... in Wort, Film und Musik

Fabrik Heeder, Studiobühne II

„Zwischen Moderne und Tradition – Der Uerdinger Bergbau- und Industriearchitekt Fritz Schupp“

Mehr zu diesem Projekt
21. Februar 2019

BAUHAUS – PERSPEKTIVISCH ... in Wort, Film und Musik

Fabrik Heeder, Studiobühne II

„Bauhaus oder Baumarkt“ Vortrag von Prof. Dr. Erik Schmid M.A

Mehr zu diesem Projekt
01. Mai 2018  – 31. Dezember 2018

Ideenwettbewerb »Gestalte Deine Innenstadt!«

Mit Blick auf 2023, dem Jahr des großen Stadtjubiläums »650 Jahre Stadt Krefeld« haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger jetzt die Chance, Projektideen zum Wettbewerb »Gestalte deine Innenstadt« einzureichen und damit einen besonderen Beitrag für die Innenstadt zu leisten.

Mehr zu diesem Projekt
06. August 2018  – 31. Dezember 2018

Ostwall-Architektur · Renaissance des Prachtboulevards

Ostwall, Krefeld

„Wie ang’re stolz send op ihr Kö
On janz Paris op dän Elyée
Well ech et op os’re Osswall si’en.
Dän Osswall es mech net tu kli’en.
Hä es gro’et en minne Senn –
Denn hä leggt midden en Kri’ewel drenn!“

www.Ostwall.de
= die neue Webseite über die traditionsreichste Straße Krefelds
(Webseite im Aufbau)

Mehr zu diesem Projekt
22. November 2018  – 23. Dezember 2018

Made in Krefeld Special - Weihnachtsmarkt 2018

nördlicher Dionysiusplatz, Krefeld Stadtmitte

Weihnachtsmarkt "made in Krefeld" auf dem nördlichen Dionysiusplatz - 22. November bis 23. Dezember

Mehr zu diesem Projekt
13. September 2018

Moderne Zeiten im Westen?

Stadtarchiv Krefeld, Girmesgath 120, 47803 Krefeld

Industriekultur und Konsumgeschichte Krefelds 1918 – 1933
Der Film „Moderne Zeiten“ verdeutlicht wie kein anderer den Spannungsreichtum
der 1920er Jahre: Tempo, Rasanz und Rationalisierung in der Industrie, neue
Moden, innovative Werbeformen, Musikstile wie Jazz und Charleston, Kintopp, Stilikonen
in Art Déco und Bauhaus. In der Forschung ist der Konsum der „Goldenen
Zwanziger“ dagegen als wenig fortschrittlich und innovativ gekennzeichnet worden.
Die F...

Mehr zu diesem Projekt
06. April 2016  – 28. Februar 2018

Altengerechtes Quartier – Krefeld, südliche Innenstadt

Selbstbestimmung und ein selbstwirksames Leben aller Menschen in der Mitte unserer Gesellschaft

Um der wachsenden Zahl älterer Menschen ein selbstbestimmtes Leben in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen, können die Kommunen in NRW seit 2015 ein dreijähriges Förderangebot (Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Partizipation und Alter) abrufen.

Mehr zu diesem Projekt
24. November 2017  – 31. Januar 2018

Perspektivwechsel-Kalender 2018

Förderprojekt aus dem Projektaufruf 2017

Mehr zu diesem Projekt
09. Dezember 2016  – 31. Dezember 2017

TheChurchProject, TCP

Krefeld-Süd

"Eine Stadt, die auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen bleiben" (Mt 5,14). Dieser Satz hat uns Jugendliche der ev. Kmgd. Krefeld-Süd inspiriert. Viele Menschen haben eine andere Sicht von Kirche, als wir es erleben. Was uns bewegt, unsere Lebenswelt, holen wir in unsere Gemeinde und können so etwas bewegen. Deshalb haben wir einen eigenen YouTube-Kanal gegründet und füllen ihn mit vielen verschiedenen Talenten und Ideen. Wir hoffen, dass die Zuschauer dadurch ihre Sicht auf Kirche ändern.

Mehr zu diesem Projekt
10. August 2014  – 31. Dezember 2017

MOVE! in town

Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, 47805 Krefeld

Das Kulturbüro der Stadt Krefeld präsentiert im Kulturzentrum Fabrik Heeder seit 1994 die eigene Reihe »MOVE! – Krefelder Tage für modernen Tanz«, im Jahr 2017 bereits zum 16. Mal. Mit dem Format »MOVE! in town« wird in der Regel der Aufführungsort Fabrik Heeder verlassen, um für den zeitgenössischen Tanz in Krefeld Raumsituationen open air oder an ungewöhnlichen Orten zu erschließen.

Mehr zu diesem Projekt
01. Januar 2015  – 31. Dezember 2017

LOKALITES • Lokale Highlights aus deiner Stadt

Krefeld

Seit 2015 schreiben wir als Blogkollektiv über die Stadt Krefeld und ihre Lokallichter (lokale Highlights). Wir leben und teilen unsere Leidenschaft & Liebe für die Stadt. Unsere Beiträge sind unabhängig, authentisch und immer Up-to-Date. Wir kündigen uns nicht an, sondern arbeiten undercover, unvoreingenommen aber auch kritisch und entdecken unsere Stadt immer wieder neu. Täglich.


Mehr zu diesem Projekt
16. November 2016  – 31. Dezember 2017

Krefeld Discovery

Finden Sie die Kartenpaare… Unter den Produktkarten befinden sich Abbildungen der gesuchten Produkte in den unterschiedlichsten Aggregatzuständen. Mal sind es ein Rohstoff und das fertig verarbeitete Produkt, die ein Pärchen bilden. Mal gehören ein Fertigungsprozess und das Produkt in seiner Reinform zusammen. Oder aber das Pärchen setzt sich aus ungewöhnlichen Perspektiven von ein und demselben Produkt zusammen. Eine Kombination aus lokalem Wissen und gutem Gedächtnis ist gefordert.

Mehr zu diesem Projekt
01. Juli 2017  – 31. Dezember 2017

Music made in Krefeld - der Sampler

Förderprojekt aus dem Projektaufruf 2017 - "made in Krefeld"

Mehr zu diesem Projekt
31. Juli 2017  – 31. Dezember 2017

Kulturbeutelz

Förderprojekt aus dem Projektaufruf 2017 - made in Krefeld

Mehr zu diesem Projekt
23. November 2017  – 23. Dezember 2017

Made in Krefeld-Special auf dem „Crefelder Weihnachtsmarkt“

Innenstadt Krefeld, nördlicher Dionysiusplatz

Passend zum Motto des Perspektivwechseljahres 2017 „made in Krefeld“ wird es auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt ein Special unter diesem Motto auf einem Teil des nördlichen Dionysiusplatzes geben. Vom 23. November bis 23. Dezember 2017 – Sonntag bis Donnerstag von 11:00 bis 20:00 Uhr sowie Freitag und Samstag von 11:00 bis 21:00 Uhr.

Mehr zu diesem Projekt
10. November 2017

Vernissage: Die Industriegeschichte Krefeld

Shedhalle der Alten Samtweberei, Lewerentzstraße 104, 47798 Krefeld

Erfahren Sie mehr über die Industriegeschichte Krefelds.

Mehr zu diesem Projekt
14. Oktober 2017

Krefelder Labortag

"Stationen" verteilt im gesamten Stadtgebiet - Adressen / Uhrzeiten im Detail, siehe Flyer

Erfindergeist - made in Krefeld
Das Perspektivwechseljahr 2017 steht unter dem Motto "made in Krefeld" und zeigt mit diesem Aktionstag die innovative Kraft die in dieser Stadt steckt.

Mehr zu diesem Projekt
09. September 2017

Garagen und Hinterhöfe

Garagen und Hinterhöfe im Stadtgebiet

Orte, Talente und Produkte - ungeahnte Potentiale
An diesem Perspektivwechsel-Aktionstag stehen zwischen 11 und 18 Uhr die eher unbekannten Produktionsstätten im Vordergrund. Die "versteckteren" Orte, Menschen und Unternehmen rücken ins Rampenlicht, öffnen ihre Türen und Tore und stellen sich und was sie machen, vor.

Wer dabei ist und die Sonderstationen... sind unten aufgelistet.

Ab 18 Uhr findet in der Shedhalle der Alten Samtweberei, Lewerentzstraße 104, d...

Mehr zu diesem Projekt
30. Juni 2017

Made in Krefeld - Brot, Wein & Technik, Stadt(teil)führung

Treffpunkt: Ullrich Brot, Breuershofstraße 33

BROT, WEIN UND TECHNIK
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Ein Schluck guter Wein darf gelegentlich auch nicht fehlen.

Mehr zu diesem Projekt
30. Juni 2017

Zukunftswerkstatt Krefeld

Die Industrie in Krefeld blickt auf eine lange Tradition zurück. Seither hat sich viel verändert.
Gemeinsam mit Ihnen will die Initiative „Zukunft durch Industrie – Krefeld“
ein Zukunftsbild für die Krefelder Industrie erarbeiten.
Die Initiative interessiert sich für Ihre Perspektive.

Mehr zu diesem Projekt
23. Juni 2017

Made in Krefeld - Brot, Wein und Technik, Stadt(teil)führung

Treffpunkt: Ullrich Brot, Breuershofstraße 33

BROT, WEIN UND TECHNIK
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Ein Schluck guter Wein darf gelegentlich auch nicht fehlen.

Mehr zu diesem Projekt
01. Juni 2016  – 21. Mai 2017

Von der Gans zum Spitzensport

Erfrather See

Der Elfrather See hat für Krefeld viel zu bieten:
Naherholung, Breitensport zum Mitmachen, Spitzensport zum Anschauen - ein toller See mit vielen Möglichkeiten. Sehen Sie es mal aus der Perspektive der Gans!

Mehr zu diesem Projekt
27. April 2017  – 21. Mai 2017

Krefelder Produkthaus - made in Krefeld

Albrechtplatz 15

Eine Erdgeschosswohnung, ein klassisches Krefelder Haus, wird in der Zeit vom 27. April bis 21. Mai zur "made in Krefeld" - Zentrale.
Dauerausstellung, Veranstaltungen, Information und Kommunikation.
Geöffnet: Donnerstags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 19 Uhr und zu den Veranstaltungen (siehe Flyer).

Mehr zu diesem Projekt
29. April 2017

Made in Krefeld - Hülser Handwerk, eine Stadt(teil)führung

Krefeld-Hüls, Treffpunkt: "Der Perlenstand" - Krefelder Straße 66

HÜLSER HAND-WERK
Ein großer Teil der uns umgebenden Dinge stammt aus industrieller Produktion. Aber auch heute gibt es noch Menschen, die sich dem Handwerklichen verschrieben haben.

Mehr zu diesem Projekt
25. März 2017

Made in Krefeld - Hülser Handwerk, eine Stadt(teil)führung

Krefeld-Hüls, Treffpunkt: "Der Perlenstand" - Krefelder Straße 66

HÜLSER HAND-WERK
Ein großer Teil der uns umgebenden Dinge stammt aus industrieller Produktion. Aber auch heute gibt es noch Menschen, die sich dem Handwerklichen verschrieben haben.

Mehr zu diesem Projekt
10. August 2014  – 31. Dezember 2016

MOVE! in town

Kulturbüro der Stadt Krefeld

Das Kulturbüro der Stadt Krefeld präsentiert im Kulturzentrum Fabrik Heeder seit 1994 die eigene Reihe »MOVE! – Krefelder Tage für modernen Tanz«, im Jahr 2016 bereits zum 15. Mal. Mit dem Format »MOVE! in town« wird der Aufführungsort Fabrik Heeder verlassen, um für den zeitgenössischen Tanz in Krefeld Raumsituationen open air oder an ungewöhnlichen Orten zu erschließen. Fotos: Horst Klein (Veranstaltungsort 2016), Flora Ersig (Künstler)

Mehr zu diesem Projekt
10. August 2014  – 31. Dezember 2016

MOVE! in town

An wechselnden Orten im öffentlichen Raum

Das Kulturbüro der Stadt Krefeld präsentiert im Kulturzentrum Fabrik Heeder seit 1994 die eigene Reihe »MOVE! – Krefelder Tage für modernen Tanz«, im Jahr 2016 bereits zum 15. Mal. Mit dem Format »MOVE! in town« wird der Aufführungsort Fabrik Heeder verlassen, um für den zeitgenössischen Tanz in Krefeld Raumsituationen open air oder an ungewöhnlichen Orten zu erschließen. Fotos: Horst Klein (Veranstaltungsort 2016), Flora Ersig (Künstler)

Mehr zu diesem Projekt
14. September 2016

BÜRGERWERKSTATT - MADE IN KREFELD

Neue Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld, Zur Feuerwache 4, 47805 Krefeld

MADE IN KREFELD - Krefeld ist das, was wir daraus machen...

In Krefeld gemacht, erfunden, entdeckt, produziert... Krefeld ist reich an Innovationen, leider wissen wir darüber oftmals viel zu wenig.

Mehr zu diesem Projekt
03. September 2016  – 04. September 2016

Pausenhof-Ausstellung 2016

Alte Volksschule, Marktstraße 161, Krefeld

Herzliche Einladung zur Pausenhof-Ausstellung 2016 in der alten Volksschule, Marktstraße 161.
Sonderthema: Fokus Marktstraße

Mehr zu diesem Projekt
16. März 2016  – 30. Juni 2016

Glück in Krefeld - Krefelder Gesichter und Geschichten

Ausstellung "GLÜCK IN KREFELD" KREFELDER GESICHTER. KREFELDER GESCHICHTEN.
18. - 20. März 2016 im Mies van der Rohe Businesspark

Mehr zu diesem Projekt
21. Juni 2016

Pausenhof 161

Marktstraße, Krefeld

Das Thema "Markstraße, Krefeld" beschäftigt 6 Künstlerinnen und Künstler der Künstlergemeinschaft "Pausenhof". Gemeinsam statt einsam.

Mehr zu diesem Projekt
01. September 2015  – 31. März 2016

Ghost City

Kunstmuseen Krefeld und Deutsches Textilmuseum Krefeld

Gemeinsam entwickeln die Kunstmuseen Krefeld und das Textilmuseum ein Projekt, das der Vorbildfunktion historischer japanischer Farbholzschnitte für Mangas und Comic-Kultur nachgeht. Der Einfluss der Farbholzschnitte auf die heutige Populärkultur lässt sich von der Motivik und Erzählweise über die Stilmittel bis hin zu Techniken wie etwa der Tätowierung an zahlreichen Beispielen nachweisen und kann gerade eine jüngere Zielgruppe besonders ansprechen.

Mehr zu diesem Projekt
01. Januar 2015  – 31. Dezember 2015

Konzerte an ungewöhnlichen Orten

An ungewöhnlichen Orten

Für jedes Musikerlebnis gehen Raum und Klang eine untrennbare Verbindung ein. Umso reizvoller ist es, ungewöhnliche Orte aufzusuchen, die ihre eigene Atmosphäre, ihre eigene Architektur und schließlich ihre eigenen akustischen Bedingungen aufweisen. Immer geht von außergewöhnlichen Spielorten auch eine außergewöhnliche Atmosphäre und Inspiration aus. Moderner Tanz, Kunst und experimentelles Theater sind nur einige von vielen Beispielen.

Mehr zu diesem Projekt
01. Januar 2015  – 31. Dezember 2015

Ihre individuelle Stadtführung

An unterschiedlichen Orten

Volkshochschule, Vereine, Museen, Stadtmarketing und andere bieten zahlreiche Stadtführungen zur Krefelder Geschichte, zur Stadtbaukultur, zu bestimmten Persönlichkeiten oder in die Natur an. Aber ist dies auch das Krefeld, welches Sie Ihren Freunden und Verwandten zeigen möchten? Wie sehen Sie unsere Stadt, was ist Ihnen wichtig, was gefällt?

Mehr zu diesem Projekt
01. Februar 2015  – 31. Dezember 2015

Neue Ideen für die Stadt wie Samt und Seide!

Hochschule Niederrhein

Die neue Markenstrategie soll in Krefeld und im engen Bezug zu Krefeld weiterentwickelt werden. Dabei möchte das Stadtmarketing vor Ort vorhandene Kompetenz nutzen: Daher die Idee, Studierende des Master-Studiengangs Business Management an der Hochschule Niederrhein zu beauftragen, die im Rahmen ihres Studiums regelmäßig Aufgaben zur Marketing-Kommunikation bearbeiten. Das Projekt soll im Februar 2015 mit dem Beginn des Sommersemesters starten. Die Ergebnisse werden dann im Sommer präsentiert.

Mehr zu diesem Projekt
20. März 2015  – 31. Dezember 2015

Krefeld mittendrin - virtuelle 360-Grad-Rundgänge

Mediothek Krefeld

»Krefeld mittendrin« erschließt durch eine spezielle Fotografietechnik einzigartige Einblicke in Räumlichkeiten Krefelds. Sphärische Kugelpanoramen ermöglichen virtuelle Rundgänge und machen den Betrachter am Computer zum Regisseur. Auf Knopfdruck gestaltet jeder seinen individuellen Perspektivwechsel. Diese Einblicke sollen die reale Welt, den persönlichen Besuch nicht ersetzen, sondern neugierig machen auf mehr. Als Pilotprojekt wurde die Mediothek Krefeld gewählt.

Mehr zu diesem Projekt
05. Februar 2015  – 31. Dezember 2015

Die neue Reihe »Krefeld heute und morgen«

Volkshochschule Krefeld

Die Volkshochschule möchte den Stadtentwicklungsprozess mit all seinen Bauvorhaben, Quartiersentwicklungen und den Bereichen, die Krefelds hohe Lebensqualität ausmachen, durch Vorträge und Exkursionen begleiten. Ziel ist es, zu informieren und den Dialog zwischen Planenden und Krefelder Bürgerinnen und Bürger zu befördern. Die Vorträge werden jedes Semester in einem eigenen Flyer zusammengestellt und veröffentlicht.

Mehr zu diesem Projekt
01. September 2015  – 31. Dezember 2015

"Neue alte Sicht auf die Krefelder Geschichte"

Krefeld-Linn

Ein Perspektivwechsel nicht im räumlichen, sondern im zeitlichen Kontext.

Mehr zu diesem Projekt
19. November 2015  – 23. Dezember 2015

Eindrücke des Perspektivwechsel in eigenem Kalender

Neue Blickwinkel auf Samt und Seide
Eindrücke des ersten Perspektivwechseljahres in eigenem Krefeld-Kalender

Mehr zu diesem Projekt
20. November 2015  – 11. Dezember 2015

nulldrei 03 – Fotografie

Im Brahm Brotfabrik, Ritterstraße 183, 47805 Krefeld

Die Idee der doppelverglasung – Zeitgenössische Kunst in Krefeld ist, seit 2007, in immer anderen Räumen und Architekturen Künstler vorzustellen. Ein Dialog zwischen Kunst und Raum.

Räume, die fast vergessen sind und für eine begrenzte Zeit Gastgeber sein wollen. Unser Ziel ist es, durch Fotografie, Installationen, Skulpturen, Bilder, Videos, Performances mindestens einmal im Jahr diese Spannung herzustellen und Interessierte einzuladen.

Schwerpunkt 2015 ist die Fo...

Mehr zu diesem Projekt
01. März 2015  – 30. November 2015

Perspektivwechsel im Zoo Krefeld

Zoo Krefeld

Die meisten Menschen kennen den Zoo nur aus Sicht des Besuchers. Im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels können neue Sichtweisen auf das Leben im Zoo und die Arbeit der Mitarbeiter entdeckt werden. Beim ersten Projekt schlüpfen Sie in die Rolle des Tieres und nehmen die Sichtweise von Nashörnern, Jaguaren und Gorillas ein.

Mehr zu diesem Projekt
01. November 2015  – 30. November 2015

Create your city

Werkhaus Krefeld, Südbahnhof, Saumstraße 9, 47805 Krefeld

Als Anregung, als Aufforderung, zur Diskussion und zur aktiven Beteiligung zeigt das Werkhaus im Südbahnhof in einer Ausstellung innovative, städteplanerische Projekte, die sich mit postfossilen Alternativen für das Leben in der Stadt von morgen beschäftigen.

Mehr zu diesem Projekt
14. November 2015

künstlerische Leiterin führt durch die Wood Art Gallery

Krefelder Umweltzentrum, Talring 45, 47802 Krefeld

Am 14. November um 14 Uhr können Sie an einem geführten Rundgang durch die "Wood Art Gallery" teilnehmen. Frederike Wouters, FreddArt Streetpainting, die bei der im August im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels stattgefundenen Aktion die künstlerische Leitung übernommen hat, zeigt Ihnen nicht nur was in der Projektwoche entstanden ist, sondern gibt Infos zu den Prozessen und steht für Fragen bereit.

Mehr zu diesem Projekt
30. Oktober 2015  – 06. November 2015

Workshop Architekturfotografie

An unterschiedlichen Orten

Im Fotoworkshop mit dem renommierten Architekturfotografen Florian Monheim können Jugendliche und junge Erwachsene ihren Blick auf Krefeld schärfen. Eingeladen sind Krefelder Schülerinnen und Schüler, zwischen 16 und 20 Jahren. Gemeinsam mit Florian Monheim wird die Chance geboten, in einem dreitägigen Fotoworkshop Krefelder Bauwerke für sich neu zu entdecken und einen Einblick in die faszinierende Welt der professionellen Architekturfotografie zu erhalten.

Mehr zu diesem Projekt
31. Oktober 2015  – 01. November 2015

Deutsch-Japanisches Chorprojekt

St. Johann Baptist Krefeld / Quirinusmünster Neuss

Seit 1999 entwickelt sich eine Partnerschaft der »Choral Arts Society Tokyo« zum Schönhausen-Chor und dem Neusser Münsterchor. Der Schönhausen-Chor sang bereits 2003 ein reines Bach-Programm mit den japanischen Gästen.
Alle drei Chöre nehmen sich 2015 Anton Bruckners Messe in f-Moll an. Zu diesem attraktiven Werk gesellen sich Kompositionen von zeitgenössischen Komponisten aus NRW und Japan. Der Perspektivwechsel wird für alle beteiligten Musiker und das Publikum extrem sein!

Mehr zu diesem Projekt
31. Oktober 2015

Glück Auf Krefeld! – Zeit für Tiefgang – Gewinnspiel

Unterschiedliche Orte in Krefeld

Wer einmal einen ganz anderen Blick auf seine gewohnte Umgebung werfen, wer seine Stadt neu entdecken oder Neues an seiner Stadt entdecken möchte, sollte den »Glück Auf Krefeld!«-Tag nicht verpassen. Beim Gang in den Untergrund darf man nicht zimperlich sein. Schmale Gänge, steile Treppen und dunkle Gewölbe erwarten Sie. Aber auch spannende Einblicke und ungewöhnliche Perspektiven.

Mehr zu diesem Projekt
26. September 2015  – 10. Oktober 2015

Wie schmeckt das Samtweberviertel?

Diverse Stationen im Samtweberviertel, los geht es am Pionierhaus in der Lewerentzstraße 86

WIE SCHMECKT DAS SAMTWEBERVIERTEL? Ein kulinarischer Spaziergang...

Die "Esspertin" Katrin Schwemer-Funke lädt dazu ein, gemeinsam mit ihr einen Spaziergang durch das Viertel zu machen.

Mehr zu diesem Projekt
01. Juni 2015  – 30. September 2015

Textil und Textilherstellung

Deutsches Textilmuseum Krefeld

Das Deutsche Textilmuseum erarbeitet gemeinsam mit der Realschule Oppum eine Ausstellung zum Thema Textil und Textilherstellung. Alle Altersklassen und Schulfächer werden einbezogen. Dieses Projekt führt bei den Schülern zu einem tiefergehenden Verständnis für die Textilherstellung und ihren Stellenwert gerade in der Krefelder Gesellschaft und Stadtgeschichte.

Mehr zu diesem Projekt
01. September 2015  – 30. September 2015

Vom Land zum Wasser und vom Wasser zum Land!

Segelklub Bayer Uerdingen e.V., Vennikelstraße 155, 47802 Krefeld

Das Naherholungsgebiet Elfrather See bietet Sportlern und auch Erholungssuchenden eine ideale Umgebung.

Mehr zu diesem Projekt
01. August 2015  – 30. September 2015

Ehrenamtliche Deutsch-Lehrer für Flüchtlinge

VHS Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 2, 47798 Krefeld

Mit den Flüchtlingszahlen wächst auch in Krefeld die Zahl der Menschen, die Flüchtlinge willkommen heißen und sie ehrenamtlich begleiten und unterstützen möchten. Damit zeigen die Krefelder deutlich, dass Toleranz nicht bloß eine historische Attitüde, sondern tatsächlich auch in der Gegenwart gelebte Haltung in dieser Stadt ist.

Mehr zu diesem Projekt
19. September 2015  – 27. September 2015

VIERTELPULS

Krefelder Südweststadt

VIERTELPULS ist ein Stadt.Raum.Festival für das Samtweberviertel.
VIERTELPULS wird vom 19.-27. September 2015 mit einem lebendigen Stadtraum zu neuen Begegnungen und Nachbarschaftserfahrungen ins Samtweberviertel einladen. Es wird aufzeigen, wie Stadtentwicklung in einem co-kreativen Prozess gemeinsam mit den Menschen vor Ort entstehen kann.

Mehr zu diesem Projekt
19. September 2015

Wanderung durch die Kulturlandschaft des Forstwaldes

Parkplatz Forsthaus Forstwaldstraße

Der Forstwald ist ein Bereich, der in der allgemeinen Wahrnehmung mehr als Freizeitareal denn als Kulturlandschaft angesehen wird. Er ist nicht nur für Krefeld sondern auch für die umliegenden Gemeinden ein beliebtes Naherholungsziel. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass es sich bei dem Forstwald und den angrenzenden Feldern um eine in fast 700 Jahren gewachsene Kulturlandschaft handelt. Die geschichtlichen Epochen seit dem ausgehenden Mittelalter sind noch sichtbar.

Mehr zu diesem Projekt
04. August 2015  – 08. August 2015

Wood Art Gallery

Umweltzentrum Krefeld, Talring 45, 47802 Krefeld

20 Künstler aus neun Ländern gestalten Betonartefakte

Vom 4. bis 8. August haben 20 Street Art Künstler die Umgebung des Umweltzentrums Krefeld in ein großes Atelier verwandeln. Die aus Deutschland, Italien, Frankreich Mexiko, den USA, den Niederlanden, , Russland und aus der Ukraine stammenden Künstlerinnen und Künstler widmen sich in Krefeld einem völlig neuen Genre …

Mehr zu diesem Projekt
01. Januar 2015  – 18. Juli 2015

Unternehmen mit Weitblick 2015

Krefeld

Die aktuelle Arbeitsmarktsituation stellt deutsche Unternehmen vor große Herausforderungen. Durch den steten Geburtenrückgang stehen immer weniger Arbeitskräfte zur Verfügung. Der demographische Wandel führt zu einem Fachkräftemangel. Umdenken ist gefragt, denn wer heute nicht reagiert, wird schon in wenigen Jahren große Schwierigkeiten haben, geeignetes Personal für den eigenen Betrieb zu finden. Nur zukunftsorientiertes Handeln zahlt sich aus.

Mehr zu diesem Projekt
16. Mai 2015  – 29. Juni 2015

"This is not Ballonseide"

Stadttheater Krefeld, Theaterplatz 3

Eine Fotoausstellung mit dem Titel "This is not Ballonseide" beleuchtet Vergangenheit und Gegenwart der Stadt Krefeld und öffnet so den Blick für das Morgen, die Zukunft der Stadt.

Mehr zu diesem Projekt
09. Juni 2015

Chor und Jazz im (am) Fluss

St. Matthias, Uerdingen-Hohenbudberg

Bereits zum vierten Mal eröffnet der Schönhausen-Chor in seinem Sommerkonzert sich und seinem Publikum neue Pespektiven. Diesmal hat er dazu den international erfolgreichen Jazz-Pianisten Kristjan Randalu aus Estland eingeladen.
Das Konzert bringt zwei "Perspektivwechsel": A-cappella-Chormusik auf hohem Niveau steht im produktiven Spannungsverhältnis zu Jazz und Improvisation. Aber auch der Veranstaltungsort ist "spannend" gelegen zwischen Rhein und den Industrieanlagen des Chemparks.

Mehr zu diesem Projekt
18. Mai 2015

1. Krefelder Science Slam

Mediothek in Krefeld

Erleben Sie Wissenschaft einmal anders. Am 18. Mai präsentieren fünf Professoren und Nachwuchswissenschaftler der Hochschule Niederrhein Ihre Themen einmal auf eine ganz andere Weise, als im Hörsaal.

Mehr zu diesem Projekt
01. Februar 2015  – 03. Mai 2015

Quiltteppich

Deutsches Textilmuseum Krefeld

Im Rahmen der Frühjahrsausstellung des Deutschen Textilmuseums wird eine Aktion durchgeführt, die den Andreasmarkt vor dem Museum kurzzeitig gestaltet. Das Thema der Ausstellung ist Quilts.

29. April 2015

"Moment mal- Krefeld?!"

Mercure Tagungs & Landhotel Krefeld, Elfrather Weg 5, Am Golfplatz, 47802 Krefeld.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung, geht "Moment mal- Krefeld?!" in die 2. Runde. Dieses mal spricht ein Krefelder Unternehmer über Krefeld im internationalen Standortwettbewerb.

Mehr zu diesem Projekt
19. April 2015

Ein Blick in die Unterwelt von Samt und Seide

Gutenbergstraße/St. Töniser Straße

Erleben Sie »unter Tage« ein echtes Highlight. Für einen neuen Abwasserkanal wird ein Stollen mit bis zu zwei Metern Höhe durch das Erdreich gegraben. Der Stollen ist am »Tag des offenen Kanals« offen für jeden.

Mehr zu diesem Projekt
18. April 2015

Gipfelstürmertag – Krefeld von oben!

An unterschiedlichen Orten

Vielen Dank für die Beteiligung am Gipfelstürmer-Gewinnspiel – die Gewinner stehen jetzt fest. Von links nach rechts: Ulrich Cloos, Fachbereichsleiter Marketing und Stadtentwicklung der Stadt Krefeld, Mihail Dragiev – Gewinner des 1. Preises, Petra Fastermann – Gewinnerin des 2. Preises und Ansgar Heitkamp, 1. Vorsitzender des Vereins für Segelflug Krefeld e.V.

Mehr zu diesem Projekt
26. März 2015

Von der Seidenstadt »on the road« über die Seidenstraße

Motorrad Faßbender, Hafelsstraße 246, 47809 Krefeld

Der Weg der Seide, deren Verarbeitung Krefeld einst zu Wohlstand verhalf, ist auch heute noch eine traumhafte Reise wert. Susanne und Thomas Goertz reisten 2013 neun Monate entlang der Seidenstraße. Von Krefeld aus trugen ihre beiden Motorräder sie über abenteuerliche 30.000 Kilometer.
Wechseln Sie doch einmal die Perspektive! Steigen Sie in Gedanken auf den Sozius ihrer bepackten Maschinen und folgen Sie den beiden auf den vielen Pisten nach Osten, durch alte Städte, durch Wüsten und Oas...

Mehr zu diesem Projekt
19. Januar 2015

»Moment mal – Krefeld?!«

Krefeld

Mit rund 400 Unternehmen und 27.000 Beschäftigten ist Krefeld ein wichtiger Industriestandort in Deutschland. Damit die Stadt auch in Zukunft ihre Standortstärke behält und an noch mehr Lebensqualität und Attraktivität gewinnt, findet ein Vortrag unter dem Motto »Moment mal – Krefeld?!« statt.

Mehr zu diesem Projekt
16. Januar 2015

Karriere Powerplay – neue Perspektive für Jugendliche

Königpalast Krefeld

Nach dem Volltreffer im letzten Jahr geht die Aktion »Karriere-Powerplay« in die nächste Runde. Am 16. Januar 2015 erwartet 300 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 ein interaktiver Workshop-Tag im Krefelder Königpalast. In insgesamt vier Modulen erlernen die Teilnehmer/-innen im »Ausbildungsparcours« das notwendige Rüstzeug für eine erfolgreiche Bewerbung und wechseln in die bisher fremde Perspektive der Arbeitgebers.

Mehr zu diesem Projekt
01. Oktober 2014  – 31. Oktober 2014

Voreröffnung »KWM PUR«

Das sanierte Kaiser-Wilhelm-Museum öffnet nach mehreren Jahren des Umbaus seine Türen und präsentiert sich in leerem Zustand. An einem Festwochenende im Oktober 2015 werden die neuen Räume mit den geöffneten Deckenbereichen, dem umgestalteten Treppenhaus und allen weiteren baulichen Veränderungen für das Publikum zugänglich gemacht. Zahlreiche Führungen geben Auskunft über die Baugeschichte des Hauses und die im Zuge des Umbaus erfolgten Veränderungen.

Mehr zu diesem Projekt
Alle Projekte

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Datenschutz: Alle beim Krefelder Perspektivwechsel erhobenen persönlichen Daten wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden ausschließlich zur Durchführung der Projekte genutzt und anschließend gelöscht. Der Projektteilnehmer ist durch seine Registration mit der Veröffentlichung (öffentliche Präsentation, Pressepräsenz, Publikation im Internet) seiner Idee (sowie seines Namens) einverstanden.

Jetzt mitmachen!
Anmelden