14. September 2019
- Bunker Hasanstraße / Down Town Gallery 47798 NRW Deutschland

Bunkerkino in der Down Town Gallery

Hello my name is – German Graffiti, im Anschluss Blaues Licht

Streetart ist ein Phänomen unserer Zeit und fordert zu genauerem Hinsehen auf. Als Gegen-bewegung zum kommerziell dominierten Stadtbild, versucht diese Kunstform eine direkte Verbindung zum Betrachter, dem Passanten, zu schlagen. Sie gibt ihm die Möglichkeit, den eigenen Lebensraum mit gelenkten Augen neu zu entdecken.
Die Rückeroberung der Straße ist, neben dem künstlerischen Ausdruckswillen, ein starkes Motiv vieler Streetartists. Damit ist Streetart unweigerlich auch eine politische Kunstform, da sie sich in der Regel nur illegal verwirklichen lässt und eine Spannung zwischen Werk, Umgebung und betrachtender Gesellschaft herstellt.
Dass Konsum- und Gesellschaftskritik nicht immer in ernsten Tönen vorgebracht werden müssen, beweisen viele Streetart-Werke in den Städten der Welt. Und auch, dass Kunst nicht nur ins Museum gehört. Noch nie war der kreative Output dieser neuen Kunstrichtung so sichtbar wie heute und ihre einst nur Insidern geläufigen Protagonisten wie der Brite Banksy sind heute weltweit bekannte Stars. Manche der Werke sind so begehrt, dass Leute sie sogar von Hauswänden heruntermeißeln und in ihre Kunstsammlung aufnehmen.
In den Filmen, Dokus und kurzen Videos werden Einblicke in die Arbeit von Streetart-Ikonen, Graffiti-Sprayern, Aktionskünstlern und deren Wirkungsraum gegeben.

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich unter stadtmarketing@krefeld.de

BUNKERKINO

Freitag, 13.9. und Freitag, 20.09., 19 Uhr:

Streetart – Die vergängliche Rebellion, im Anschluss

Banksy – Exit through the Giftshop

 

Samstag, 14.9. und Samstag, 21.09., 19 Uhr:

Hello my name is – German Graffiti, im Anschluss

Blaues Licht

Projektdetails

Kontakt
Stadtmarketing Krefeld stadtmarketing@krefeld.de

Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Datenschutz: Alle beim Krefelder Perspektivwechsel erhobenen persönlichen Daten wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden ausschließlich zur Durchführung der Projekte genutzt und anschließend gelöscht. Der Projektteilnehmer ist durch seine Registration mit der Veröffentlichung (öffentliche Präsentation, Pressepräsenz, Publikation im Internet) seiner Idee (sowie seines Namens) einverstanden.

Jetzt mitmachen!
Anmelden