09. September 2017
- Garagen und Hinterhöfe im Stadtgebiet 47798 NRW Deutschland

Garagen und Hinterhöfe

Orte, Talente und Produkte - ungeahnte Potentiale
An diesem Perspektivwechsel-Aktionstag stehen zwischen 11 und 18 Uhr die eher unbekannten Produktionsstätten im Vordergrund. Die "versteckteren" Orte, Menschen und Unternehmen rücken ins Rampenlicht, öffnen ihre Türen und Tore und stellen sich und was sie machen, vor.

Wer dabei ist und die Sonderstationen... sind unten aufgelistet.

Ab 18 Uhr findet in der Shedhalle der Alten Samtweberei, Lewerentzstraße 104, das Konzert um die beiden Newcomer-Plätze auf dem neuen Krefeld-Sampler statt.

Eintritt frei.

Mit dabei sind: Urban Gardening mit der Blumengruppe, Tannenstraße 55 und 137 Christoph Tölke - Denkmalpfleger, Möbelrestaurator, Roßstraße 222 Goldschmiedemeisterin Regina Eurskens, Garnstraße 64 Woelky & Partner Stanzformen gmbH, Sterkenhofweg 35 Spezialbrot-Bäckerei Ullrich, Breuerhofstraße 33 Derichs - Walzen, An der Hufschmiede 17 Kissfish - Design-Gitarren-Gurte, Werkstättenstraße 18 Naturkost Bettinger, Friedrich-Ebert-Straße 240 Design Projekte und Schönbeck Design, Viktoriastraße 54 Oliver Brachat - Photographie, Wiedstraße 21 Möbelladen Dahms, Philadelphiastraße 171 buch & format - die buchbinderei, Winkelstraße 25 Brunner - Möbelliebhaber, Weyerhofstraße 20 vanBeek - Heizpilze mit Pelletbefeuerung, Kamine und Grills, Höchterdyk 34 Bassline - maßgeschneiderte Bässe und E-Gitarren, Mühlenweg 52 Blasermeister Büter - Glas und bunte Scherben, Mühlenweg 52 Zoobedarf Hitzegrad, Mevissenstraße 62b Ilbertz Veranstaltungstechnik, nicht nur Licht und Ton, Nauenweg 38a Sonderstationen: Alte Samtweberei Stadtführungen "von Tor zu Tor" um 11; 13; 15 und 17 Uhr, geführt, Treffpunkt: Alte Samtweberei, Lewerentzstraße 104, ohne Voranmeldung und Shirtfab - Streetware made in Krefeld, 16 - 18 Uhr, aus Sieb mach Druck, Mitmachaktion im Pionierhaus der Alten Samtweberei Tanzschule Doctor Beat 14 - 16:30 Uhr, mit zwei kostenlosen Workshops für erwachsene Paare , 14:30 - 15:15 Uhr: Rock´n´Roll für Anfänger (Stil der 50er Jahre) und 15:30 - 16:15 Uhr Lindy Hop für Anfänger (Stil der 30er Jahre) Die Perspektivwechsel-Linie, zwei Busse, einer je Richtung, verbindet zwischen 11 und 18 Uhr die Stationen.

Projektdetails


Externer Link
Zur Website

Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Datenschutz: Alle beim Krefelder Perspektivwechsel erhobenen persönlichen Daten wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden ausschließlich zur Durchführung der Projekte genutzt und anschließend gelöscht. Der Projektteilnehmer ist durch seine Registration mit der Veröffentlichung (öffentliche Präsentation, Pressepräsenz, Publikation im Internet) seiner Idee (sowie seines Namens) einverstanden.

Jetzt mitmachen!
Anmelden