23. Juni 2021 –  31. Dezember 2021
- Krefelder Stadtgebiet 47798 NRW Deutschland

Lyrik macht Stadt – im Perspektivwechsel

Lyrik macht Stadt – im Perspektivwechsel

Vom 10. bis 14. November 2021 bringen das Niederrheinische Literaturhaus und der Verein „Literatur in Krefeld“ in diesem kleinen Festival auf ungewöhnliche Weise 21 Gedichte heutiger Autor*innen in die Stadt.

Die Krefelder Innenstadt wird dabei zum lebendigen dreidimensionalen Hör-, Lese- und Schaubuch. Die Gedichte sind multimedial erlebbar: Über Plakate, über auf den Boden gesprühte Verse, über Lautsprecher an Laternen und in Geschäften, über eine Filmstation und über Live-Aktionen am „Lyriksamstag“.

In den Gedichten dreht sich alles um das Leben in der Innenstadt – zum Beispiel um (zu) späte Einwürfe in den Glascontainer, helmbewehrte Radfahrer mit breiten Ellenbogen, nächtliche Ampeln, deren Lichter sich in Pfützen spiegeln, Heimatgefühle und Erfahrungen der Fremde. Die Gedichte sind erzählerisch und reich an Bildern – so bieten sie vielfache, unterschiedliche Perspektiven auf die Stadt – so wie ja auch jede*r Besucher*in die Stadt unterschiedlich betrachtet.

Zwei Ideen stehen dahinter: Das Festival ermöglicht, quasi im Vorbeilaufen einmal wieder eine ganz andere als unsere alltägliche Sprache zu erfahren und sich davon inspirieren zu lassen. Und es ist Aufruf, die Unterschiedlichkeit der Perspektiven als Teile eines Gemeinsamen, eines sozialen Miteinanders in unserer Stadt wahrzunehmen.

Kooperationsprojekt zwischen dem eingetragenen Verein Literatur in Krefeld un dem Niederrheinischen Literaturhaus mit Institut.Bild.Medien (Hochschule Düsseldorf) und der Hochschule Niederrhein.

Dieses Projekt ist eines durch den Perspektivwechsel-Aufruf geförderten Projekte.

Photo © Matthias Schamp

Projektdetails

Kontakt
Niederrheinisches Literaturhaus

Soziale Medien

Sie haben ein interessantes Projekt? Dann mal los!

Tragen Sie E-Mail-Adresse und Passwort ein und los geht’s! Ganz einfach und kostenlos. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Sie können sich dann anmelden sowie Profil und Projekt eintragen.

Datenschutz: Alle beim Krefelder Perspektivwechsel erhobenen persönlichen Daten wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden ausschließlich zur Durchführung der Projekte genutzt und anschließend gelöscht. Der Projektteilnehmer ist durch seine Registration mit der Veröffentlichung (öffentliche Präsentation, Pressepräsenz, Publikation im Internet) seiner Idee (sowie seines Namens) einverstanden.

Jetzt mitmachen!
Anmelden